Flaschenetiketten selber machen

Ein edler Tropfen eignet sich als Geschenk für viele Anlässe, doch häufig kommt die persönliche Note zu kurz. Dabei lässt sich eine Flasche auch ganz individuell gestalten – Flaschenetiketten selber machen ist einfach und trotzdem originell. Online finden sich Anbieter, die eine eigene Gestaltung zulassen und dann die Etiketten klebefertig nach Hause schicken. Auch wer selbst gern Getränke kreiert, dürfte diesen Service gerne in Anspruch nehmen.

Selbstgemachtes in edler Verpackung präsentieren

In nicht wenigen Haushalten ist es beispielsweise üblich, selbst Holunderbeerensaft zu kochen. Der ist nicht nur besonders in der kalten Jahreszeit als Heißgetränk ein leckerer Genuss, sondern liefert auch obendrein eine Menge Vitamine. Natürlich ist eine handschriftliche Kennzeichnung der Flasche möglich; besonders wenn der Saft aber verschenkt werden soll, kann sich das Flaschenetiketten gestalten lohnen. Denn damit wird ein wertvolles Getränk auch entsprechend präsentiert – das Auge trinkt mit.

[notice noticeType=“info“ ]Tipp der Redaktion: Ein ganz besonderes Geschenk zur Hochzeit ist ein edler Tropfen mit einem Etikett, das ein Bild des Brautpaares zeigt. Zusammen mit einer persönlichen Widmung bleibt es sicher lange in Erinnerung. [/notice]

Standardflaschen neuen Look verpassen

Doch wer ein gekauftes Produkt verschenken möchte, kann dafür natürlich Flaschenetiketten gestalten. Wenn auf der einen Seite eine gewisse Kreativität vorhanden ist, auf der anderen Seite aber nicht genügend Zeit besteht, das Geschenk komplett selbst anzufertigen, ist Flaschenetiketten selber machen eine echte Alternative.

Flaschenetiketten selber machen: Einfach online gestalten

Der Ablauf ist denkbar einfach: Als Kunde kann zunächst gewählt werden, wie groß das Etikett sein soll. Denn abgesehen davon, dass natürlich auch die Größe der jeweiligen Flasche unterschiedlich ausfallen kann, können die Schilder natürlich auch zur Beschriftung anderer Geschenke herhalten. Ist die bevorzugte Größe ausgewählt, geht es ans Flaschenaetiketten gestalten: Meist sind dabei schon Motive vorhanden, die durch einen persönlichen Text oder den Namen des Beschenkten ergänzt werden können. Alternativ dazu können auch eigene Bilder hochgeladen werden – zu dem ein oder anderen Anlass könnte das sogar noch passendender sein. In diesem Fall ist es sogar möglich, dass der Anbieter vom Flaschenetiketten selber machen einen Vorschlag unterbreitet, der gegebenenfalls dann weiterbearbeitet werden kann. Danach erfolgt die Bestellung – und der Kunde hat nur wenig später seine klebefertigen Etiketten in seinem Briefkasten liegen.

Fazit: Tolle Geschenkidee für kreative Menschen

Egal ob Taufe, Jubiläum, Hochzeit oder Geburtstag: Ein passendes Geschenk zu finden ist nicht immer einfach. Vor allem haben viele Menschen den Wunsch, dem Präsent auch eine individuelle, persönliche Note zu verleihen. Denn dadurch wird signalisiert, dass ein gewisser Aufwand betrieben wurde. Diese Wertschätzung empfinden die Beschenkten zu Recht ebenfalls als wertvoll. Flaschenetiketten selber machen eignet sich dazu ideal. Egal ob sich um ein gekauftes oder selbstgemachtes Produkt handelt – Flaschenaetiketten gestalten wertet jeden Tropfen auf. Dabei ist das individuelle Etikett ganz einfach zu bekommen: Der Service wird online angeboten und überzeugt durch günstige Preise und einfache Handhabung. Wer selbst nicht kreativ ist, wird sich über die hübschen Vorlagen freuen, die mit einem persönlichen Text versehen werden können. Somit ist das Flaschenaetiketten gestalten auch dann eine interessante Option für ein originelles Geschenk.

 

Die ideale Geschenkidee

Für Väter:
Welcher Vater würde sich nicht über eine Flaschen Bier freuen, die nur für ihn bestimmt ist. Mit einem individuell gestalteten Flaschenetikett ist dies Überraschung möglich.
_______________________________
Bildrechte:

© Claudio Matsuoka. „Bottles (uncropped)“ Bestimmte Rechte vorbehalten. Quelle: Flickr.com

 

Weitere Geschenkideen auf einem Blick