Sterntaufe: Der eigene Lichtpunkt am Firmament

Einen Stern taufen

Sterntaufe als GeschenkideeAnlässe für besondere Geschenke gibt es viele. Geliebte Menschen verdienen spezielle Aufmerksamkeit. Der Blick in den Sternenhimmel hat schon für so manche Inspiration gesorgt, dennoch ist die sogenannte Sterntaufe für die meisten noch ein Geheimtipp. Dabei erzählten Unterhaltungsmedien in den letzten Jahren des Öfteren über Prominente, die sich einen Stern kaufen. Mittlerweile ist der romantische Akt der Sterntaufe auch für gewöhnliche Menschen möglich. Einen Stern taufen bringt somit ein wenig Glamour in das Leben aller, die das Universum und symbolhafte Geschenke mögen.

Zuneigung und Dank in den Himmel schreiben

Nicht nur für frisch Verliebte kommt eine Sterntaufe in Frage. Geburtstag, Kindstaufe oder Muttertag können genau so gute Anlässe sein, zu denen Menschen einen Stern kaufen, wie ein
Jubiläum oder eine Hochzeit.

[notice noticeType=“info“ ]Tipp der Redaktion: Um nicht nur das Geschenk der Sternentaufe zu etwas Besonderem zu machen, sondern auch die Übergabe, eignet sich ein romantisches Candle Light Dinner unter freiem Himmel ganz besonders gut.[/notice]

Seit den 1970ern können sich Frauen und Männer unterschiedlichster gesellschaftlicher Stellungen theoretisch einen Stern taufen lassen. In der Zwischenzeit haben sich mehrere internationale Anbieter etabliert, bei denen man den Leuchtpunkten des Himmels besondere Namen geben kann. Für eine Eintragung ins Sternenregister ist es nicht nötig, an Astrologie zu glauben, wohl aber sind ein wenig Phantasie und Einfühlungsvermögen von Nutzen. Der Gutschein einer Sterntaufe bezieht sich stets nur auf sichtbare Sterne oder auch Doppelsterne. Letztere umkreisen sich stetig und wirken daher besonders gut als romantisches Geschenk. Für größere Anlässe kann auch ein Eckstern in einem Sternbild der persönlichen Wahl getauft werden. Diese Himmelskörper sind nämlich sehr leicht beim Blick ins Firmament zu entdecken.

Schenke einen Stern

Sternenklare Bedeutsamkeit schenken

Eine Eintragung in das Sternenregister behält seine Gültigkeit prinzipiell ewig. Das Datum der Namensgebung ist dabei frei wählbar und kann auf einen besonderen Tag hinweisen. Auf diese Weise erhält ein Moment des irdischen Lebens eine größere Bedeutung. Einen Stern kaufen kann dem Gefühl der eigenen Vergänglichkeit entgegen wirken oder auch an die Unsterblichkeit der Liebe zu einer bestimmten Person appellieren. Bei der Übergabe der Dokumente der Sterntaufe kommen leicht große Emotionen auf. Dies lässt die Taufe als Geschenkidee für nüchterne Denker ungeeignet erscheinen. Romantisch veranlagte und phantasievolle Menschen jedoch wissen eine Sternenurkunde in den meisten Fällen zu schätzen. Die Art und Aufmachung der Widmungsdokumente variiert je nach Anbieter ein wenig. Die Urkunde über den eigenen, echten Stern ist allerdings in jedem Fall dekorativ und ein Blickfang in der Wohnung, der an einen emotionalen Moment erinnert. Einen Stern taufen ist immer eine sehr persönliche Geschenkidee, die zeigt, dass man sich Gedanken gemacht hat und den Jubilar oder die Liebste nicht mit Standardgeschenken alá Pralinen oder Blumen zurücklassen möchte. Nach einer Sterntaufe, über einen Himmelskörper einer selbst gewählten Größenklasse, kann man zukünftig jederzeit gemeinsam mit der beschenkten Person in den Sternenhimmel schauen und sich der gegenseitigen Zuneigung erfreuen.

 

Die ideale Geschenkidee

zu Weihnachten für Frauen:
Da in der besinnlichen Jahreszeit die Nächte besonders lang sind, kann der persönliche Stern noch länger beobachtet werden. So werden Sie bestimmt der Held Ihrer liebsten unter dem Weihnachtsbaum.

_______________________________
Bildrechte:

© Computer Science Geek. „Winter Constellations and Zodiacal light“ Bestimmte Rechte vorbehalten. Quelle: Flickr.com
© j-dub1980(THANK YOU. „Thanksgiving Night Cap“ Bestimmte Rechte vorbehalten. Quelle: Flickr.com

 

Weitere Geschenkideen auf einem Blick